Kalif Storch

10March

Rückblick auf 2005            Kalif Storch von Wilhelm Hauff

Was tut man nicht alles, um sich einmal in die Tiere hinein zu versetzen und deren Sprache zu verstehen? Der Kalif von Bagdad nutzt die Gelegenheit und erwirbt von einem dubiosen Krämer ein Zauberdokument, mit dessem Spruch man sich in jedes Tier der Welt verwandeln kann. Sofort in die Tat umgesetzt, erleben der Kalif und sein Großwesir die Welt aus Sicht der Störche. Die beiden haben viel Spaß dabei und lachen aus voller Kehle , nur haben sie leider vergessen, dass sie nicht lachen dürfen, sonst ist der Spruch für die Rückverwandlung  für immer aus dem Gedächtnis gelöscht. Damit hatte der Krämer, eigentlich ein verkleideter Zauberer, sein Ziel erreicht und konnte seinen eigenen Sohn auf den freigewordenen Thron setzen. Aber zu früh gefreut, denn eine verwunschene Eule kann dem Kalifen Storch helfen .Der Zauber wurde gebrochen, der Thron zurückerobert und eine Hochzeit gab es noch obendrauf!

Comments Off on Kalif Storch | Add Comment