Rückblick auf 2008              Der Prinz von Pumpelonien von Katharina Kühl

Hat dieses Stück Freude gemacht! Im kleinen Königreich Pumpelonien war es mit dem friedlichen Leben ein für allemal vorbei! Prinzessin Pimpinella aus Pipinien hatte sich auf den Weg gemacht , um Prinz Pumpel zu heiraten. Doch der war eigentlich in das Mariechen verliebt. Als dann noch der gefürchtete Drache Fidibus aus seinem langen, tiefen Schlaf erwachte und Pimpinella entführte, war das Chaos perfekt.Prinz Pumpel zog schweren Herzens aus, um seine prinzliche Pflicht zu erfüllen und den Drachen zu besiegen. Aber da war doch noch was mit einem Fluch, der auf dem Drachen lastete und der nur durch einen Kuß gebrochen werden konnte… Was wir daraus gelernt haben: So kann ein Kuß, aus reinem Herzen gegeben, das Leben tiefgreifend verändern und zum Happy End führen!

Comments Off on Der Prinz von Pumpelonien | Add Comment